Plasmabehandlung

Mit sanften Plasmablitzen gegen die Schwachstellen der Haut. 

Die moderne, nicht-thermische Plasmatechnologie leitet präzise und punktgenau elektromagnetisch geladene Teilchen zu den Schwachstellen der Haut.

Die Methode bietet durch das Abtöten von viralen und bakteriellen Elementen sowie der Linderung von Entzündungen exzellente Ergebnisse bei der Behandlung von Akne-Anzeichen. Ebenso wirkungsvoll können durch die Stärkung der Kapillarwände Rosacea/Couperose - Erscheinungen behandelt werden. Die lokale Revitalisierung und Straffung der Haut wird durch die Stimulation von Collagenneubildung und Zellaktivität unterstützt. 

Falten im Stirn- Augen- und Wangenbereich, Oberlippenfalten, Halsfalten und Falten am Dekollete zeigen sich vermindert. Die Behandlung mit der schmerzfreien und punktgenauen Plasmatechnologie dient auch der deutlichen Reduzierung von Pigmentflecken und Hyperpigmentierungen.

 

Die Haut erscheint wieder prall und straff. Alle Ergebnisse sind sofort sichtbar. 

 

GESICHT 39.00 €

  • nur in Verbindung mit einer Gesichtsbehandlung buchbar

Kontraindikationen

Neigung zur Narbenbildung/Wulstnarben/Keloid, Schwere Hauterkrankungen, offene Wunden, akute Akne, Lupus (Schmetterlingsflechte), Schuppenflechte, Vitiligo (Weißfleckenkrankheit), Allergien oder Auftreten von Empfindlichkeiten beim Gebrauch von Produkten während der Behandlung, Bluterkrankheit oder blutverdünnende Medikamente, Goldtherapie (12 Monate), Behandlung mit Roaccutan (Akne Medikament)(12 Monate), Schwangerschaft, Stillzeit, Immunschwäche od. andere Autoimmunerkrankungen, Hautkrebs, oder der Verdacht darauf, Tumorerkrankungen, Herzschrittmacher, Herzrhythmusstörungen oder Herzerkrankungen, Metall-/Silikonimplantate, Schrauben im Kiefer nach OP