Es gibt verschiedene Möglichkeiten, die Falten im Gesicht je nach Art und Tiefe zu reduzieren. In unserem Studio bietet ein erfahrener selbständiger Facharzt eine Vielzahl von Behandlungen an, bei denen sie Eure Gesichtshaut durch Unterspritzung mit Hyaluronsäure oder Botulinum wieder etwas straffer und jünger aussehen lassen können – und das ganz ohne OP!

 

 

Faltenbehandlung mit Botulinumtoxin

 

1 Ampulle (statt 350 €) jetzt nur                                                                              250.00 €

 

Zornesfalten + Krähenfüße -  nur 250.00 €

Zornesfalten + Stirnfalten -  nur 250.00 €

 

 

Faltenbehandlung mit Hyaluronsäure 

 

1 ml  (statt 335 €) jetzt nur                                                                                       250.00 €

 

Lippenvergrößerung

 

1 ml (statt 335 €) jetzt nur                                                                                        250.00 €

 

Bitte beachten keine EC Zahlung möglich


Termine für Unterspritzungen sind am Mittwoch und Freitag nachmittags

 - ab 13. Uhr möglich!

Weitere Termine nach Vereinbarung! 

 

Beratung 

Welche Behandlungsmethode für Ihre Wünsche am besten geeignet ist, sollte in einer persönlichen Beratung individuell erörtert werden.

Für einen Beratungstermin werden pauschal 20 € berechnet. Bei anschließender Faltenbehandlung wird Ihnen der Betrag gutgeschrieben! 

 

Botox und Hyaluron - was unterscheidet sie eigentlich?

 

Botox - kurz für Botulinumtoxin - hat sein Einsatzgebiet bei den Mimikfalten. Also zum Beispiel bei Linien um die Augen, die durch Lachen entstanden sind, oder der "Zornesfalte" zwischen den Brauen. Das natürliche Protein glättet das Gesicht, indem es gezielt die Nerven zu den Muskeln hemmt, die die Falten verursachen.

 

Hyaluron dagegen hilft gegen ganz verschiedene Arten von Falten. Zum Beispiel ist es ideal dafür, eingefallene Lippen oder Wangen vitaler aussehen zu lassen. Hyaluronsäure ist ein ganz natürlicher, daher gut verträglicher Bestandteil des Bindegewebes. In die Haut injiziert, verteilt es sich gleichmäßig und füllt so die Falten von unten auf. Deshalb gehörte es zu den sogenannten „Fillern“.

Wie schnell sieht man ein Ergebnis?

 

Wer sich mit Botox behandeln lässt, kann ab zwei bis fünf Tage nach der Behandlung seine Freunde mit einem verjüngten Gesicht überraschen. Bei Hyaluron sieht man das Ergebnis sofort.

 

Und wie lange bleibt die Wirkung erhalten?

 

Bei Botox sollte die Behandlung alle vier bis sechs Monate wiederholt werden, damit die Haut optimal glatt bleibt. Bei einer Hyaluron-Injektion heißt es nach sechs bis zwölf Monaten auffrischen, da der Wirkstoff vom Körper abgebaut wird.

 

So findet man uns

Kosmetikstudio BeautyCode ,

Mühlendamm 26, 18055 Rostock,

Email: beauty-code@mail.de

 

Tel: 0152 21 38 00 77